Gaggenau CV 281 110 (CV281110) Induktionskochfeld mit integriertem Lüftungssystem Serie 200 EEK: A

Nicht auf Lager
Aufgrund Corona-Produktions-Engpässen telefonisch tagesaktuelle Lieferzeit anfragen.
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage (sofern auf Lager)
(bei Lieferung bis Bordsteinkante)
Auf Lager
Artikelnummer
70131530
3.114,89 €
Inkl. MwSt., inkl. Versand (Versandgewicht: 37,00 kg)
Kostenloser Versand

inklusive 5 Jahre Garantie

kostenfrei

Zu den Garantiebedingungen

CV281110 Induktionskochfeld mit integriertem Lüftungssystem Serie 200 Edelstahlrahmen Breite 80 cm Abluft-/ Umluftbetrieb Lieferung ohne Verrohrung
Gaggenau

Vier Induktionskochzonen bis 21 cm
Hocheffizientes Lüftungssystem im Kochfeld integriert
Automatisches Ein- und Abschalten des Lüftungssystems
Großflächiger Metall-Fettfilter mit hohem Fettabscheidegrad
Energiesparendes und geräuscharmes Gebläse
Abluft- oder Umluftbetrieb
Umluftmodul mit Aktivkohlefiltern: platzsparende Luftführung integriert im Unterschrank sowie einfacher Filterwechsel
Sensor-Bedienung mit direkter Anwahl der Leistungsstufe


Kochzonen
2 Induktionskochzonen ø 21cm (2200 W, mit Booster 3700 W), zusammengeschaltet 2x ø 21cm (3600 W, ohne Booster-Funktion).
1 Induktionskochzone ø 18 cm (1800 W, mit Booster 3100 W).
1 Induktionskochzone ø 15 cm (1400 W, mit Booster 2200 W).


Leistung Lüftungssystem
Leistung und Geräusch, Stufe 9/Intensiv:
Luftleistung nach EN 61591.
Schallleistungspegel nach EN 60704-3.
Schalldruckpegel nach EN 60704-2-13.
Geruchsreduktion bei Umluft nach EN 61591.
Abluft:
551 / 690 m³/h.
70 / 75 dB (A) re 1 pW.
58 / 63 dB (A) re 20 μPa.
Umluft:
550 / 620 m³/h.
73 / 75 dB (A) re 1 pW.
61 / 63 dB (A) re 20 μPa.
Geruchsreduktion bei Umluft 87 %.


Bedienung
Sensor-Bedienung mit direkter Anwahl der Leistungsstufe.
Markierung der Kochzonen und Kochflächen.
Elektronische Regelung der Kochzonen in 17 Leistungsstufen.
Regelung des Lüftungssystems mit 9 elektronisch gesteuerten Leistungsstufen und 1 Intensivstufe.


Ausstattung
Automatische Topferkennung beim Einschalten des Kochfeldes.
Booster-Funktion Töpfe.
Automatisches Einschalten des Lüftungssystems bei Nutzung einer Kochzone.
Nachlauf-Funktion, 30 Min.
Fettfilter- und Umluftfilter-Sättigungsanzeige.
Fettfiltereinheit herausnehmbar, spülmaschinenfest.
Abdeckung für Lüftungssystem emailliert, spülmaschinenfest.
Gebläsetechnologie mit hocheffizientem, bürstenlosem Gleichstrommotor (BLDC).
Strömungstechnisch optimierter Innenraum für effiziente Luftführung.
Kochzeit-Automatik bis 99 Minuten.
Kurzzeitwecker.
Optionsmenü.
Energie-Management.


Verbrauchsdaten
Energieeffizienzklasse A auf einer Skala der Effizienzklassen von A++ bis E.
Durchschnittlicher Energieverbrauch 50.8 kWh/Jahr.
Lüfter-Effizienzklasse A.
Beleuchtungs-Effizienzklasse -.
Fettfilter-Effizienzklasse B.
Geräusch min. 42 dB / max. 70 dB Normalstufe.


Sicherheit
Hauptschalter.
Betriebsanzeige.
Topferkennung.
2-stufige Restwärmeanzeige.
Kindersicherung.
Sicherheitsabschaltung.
Zweistufiger Überlaufschutz abnehmbar, spülmaschinenfest.
Herausnehmbarer Überlaufbehälter, Fassungsvermögen 2 Liter, spülmaschinenfest.
Fettfilter-Erkennung.


Planungshinweise
Unterschrankbreite: min. 80 cm.
Arbeitsplattentiefe: min. 60 cm, mit gekürzten Schubladen. Ab 70 cm volle Schubladentiefe nutzbar.
Eintauchtiefe 204 mm.
Verrohrungssystem Ab- oder Umluft als Sonderzubehör separat zu bestellen.
Anschlussstutzen Abluft: Flachkanal NW 150.
Im Abluftbetrieb sollte eine Rückstauklappe mit einem maximalen Öffnungsdruck von 65 Pa installiert werden.
Für eine optimale Performance im Umluftbetrieb wird eine Ausströmfläche von min. 720 cm² empfohlen.
Nur geeignet für eisenmagnetisches Kochgeschirr. Für eine optimale Temperaturverteilung wird Kochgeschirr mit Sandwichboden empfohlen.
Gerät ist von unten zu befestigen.
Spannbereich Muldenspanner: 20 - 40 mm.
Gerätegewicht: ca. 31 kg.
Das Gerät muss von unten frei zugänglich sein.
Bei Installation einer Lüftung mit Abluftbetrieb und einer kamingebundenen Feuerstelle muss die Stromzuführung der Lüftungsgeräte mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung versehen werden.
Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen.
Anschlussdaten
Gesamtanschlusswert 6,9 kW.
Anschlusskabel 1,5 m ohne Stecker.